Unmittelbar nach der Beerdigung

Wir sind an ihrer Seite

Auch nach der Beerdigung müssen noch diverse Dinge wie Behördengänge oder das Abmelden der Rente erledigt werden. Wir möchten Ihnen im folgenden eine Hilfestellung geben, mit Dingen die nach einer Beerdigung anfallen können.

Bitte zögern Sie nicht, bei Fragen mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir helfen Ihnen gerne und unterstützen Sie.


Allgemeines:

  • Trauerbriefe und Danksagungen bestellen
  • Behörden wegen Rente und Testament aufsuchen
  • Abrechnung mit der zuständigen gesetzlichen Krankenkasse und ggf. mit berufsständischen Organisationen
  • Abrechnungen mit den Lebensversicherungen bzw. mit der Sterbekasse
  • Überbrückungsgeld (dreimonatige Rentenfortzahlung) bei der Rentenversicherungsstelle beantragen
  • Abmelden der Rente bei der zuständigen Rentenberechnungsstelle (in den neuen Bundesländern einheitlich beim Postrentendienst Leipzig)
  • Erbschein beantragen und Testament eröffnen lassen (evtl. Notar einschalten)
  • Bei der Bundesversicherungsanstalt Berlin oder bei den Landesversicherungsanstalten den Rentenanspruch geltend machen
  • Einschaltung eines Rechtsanwaltes/Notars
  • Einschaltung eines Steuerberaters
  • Beamtenversorgung - Beantragung der Versorgungsbezüge bei zuständiger Dienstbehörde und Zusatzversicherung im öffentlichen Dienst

Unter Umständen nötige Ab- oder Ummeldungen:

  • Meldung der Verstorbenenanschrift zur "Robinson-Liste" zwecks Untersagung unaufgeforderter Werbesendungen
  • Wohnung kündigen
  • Telefon und Zeitungen abbestellen
  • Abmelden des Autos und der Kfz-Versicherung
  • Kündigung von Mitgliedschaften bei Vereinen
  • Abbestellung von Dienstleistungen (Lebensmittel)
  • Umbestellung der Post
  • Daueraufträge bei Banken/Sparkassen ändern/kündigen
  • Fälligkeit von Terminzahlungen
  • Regulierung der Heizungsanlage
  • Abstellen von Gas und Wasser
  • Benachrichtigung evtl. Kreditgeber
  • Benachrichtigung der Kunden

Services

Copyright © 2008-2011 Senioren Bekleidung Berlin

Impressum | AGB | Kontakt